Umgang mit Coronavirus (SARS-COV-2)

Als Dienstleister und Arbeitgeber beschäftigen wir uns bei INFON aktuell mit Fragen, die die Ausbreitung des sogenannten Coronavirus (SARS-COV-2) an uns stellt.

An diesen Überlegungen möchte ich Sie als unseren Partner teilhaben lassen.

Die Hamburger Behörden haben vor dem Hintergrund des Schulbeginns nach den Winterferien am Montag Empfehlungen und Richtlinien für Rückkehrer aus Risikogebieten ausgesprochen.

Wie ist die Lage für INFON? Umgang mit Coronavirus (SARS-COV-2)

Wir haben unseren Mitarbeitern bereits die Arbeit per Homeoffice  angeboten, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren.

Da die meisten Mitarbeiter bei uns mittlerweile ein Homeoffice nutzen, um zum Beispiel als Verstärkung in der Bereitschaft jederzeit unterstützen zu können, sehen wir uns im Falle  eines krisenhaften Anstieges der Infektionsraten oder im Fall einer betrieblichen Quarantäne gut gerüstet.

Was können wir für unsere Partner tun?

Sollten Sie selbst mit einem Szenario konfrontiert sein, dass durch massive Personalausfälle oder Quarantänen Ihre telefonische Erreichbarkeit stark eingeschränkt werden sollte, können wir Sie kurzfristig jederzeit unterstützen.

Server unterbrechungsfrei aktualisiert

Am letzten Wochenende haben wir Zug um Zug die Hardware unserer Server unterbrechungsfrei aktualisiert und das interne Routing optimiert. Dank unserer redundanten Systeme lief der Betrieb uneingeschränkt und störungsfrei weiter.

Lediglich einige interne System standen für einen kurzen Zeitraum nicht zur Verfügung. Dies war jedoch geplant und schränkte den Kundenbetrieb nicht ein.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Kollegen, die an den Arbeiten beteiligt waren und ebenfalls danke für die Geduld an alle Kollegen.

Spendenaktion 2019

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir Ende 2019 wieder viele Organisationen unterstützen konnten. Unsere Kollegen haben gewählt. Es wurden, unter Anderem, die folgenden Organisationen bedacht:

https://www.aktion-mensch.de

https://bahnhofsmission-hamburg.de

https://proveg.com

https://sternenbruecke.de

https://www.animalsasia.org

https://www.unicef.de

https://www.herdenschutzhundhilfe.de

 

Spenden 2019

Wie jedes Jahr möchten wir etwas von unserem Erfolg zurückgeben. Daher hat die Geschäftsführung eine Summe zur Verfügung gestellt, die wir gern spenden möchten. Unsere Kolleginnen und Kollegen wurden um Vorschläge gebeten, welche Institutionen, Organisationen und Vereine o.ä. bedacht werden sollen. Es wurde rege teilgenommen. Das Ergebnis wird an dieser Stelle, natürlich nicht ohne Zustimmung der Empfänger, im neuen Jahr bekannt gegeben.

Mobility Hauptstadt Deutschland

„Wussten Sie, dass Hamburg die Mobility Hauptstadt Deutschlands ist?

Zu diesem Ergebnis kommt eine vom DLR-Institut für Verkehrsforschung begleitete Studie der Beratungsgesellschaft „PwC“. 

Grund genug, dass wir uns bei INFON Gedanken gemacht haben, wie wir als etablierter Partner für den telefonischen First und Second Service in diesem dynamischen Umfeld unterstützen können. Durch die Vernetzung über Mobilitäts-Apps zur Verkehrssteuerung und Parkraumbewirtschaftung, neue Antriebsarten und Ladestrukturen, aber auch einem geänderten Freizeitverhalten bieten sich Unternehmen und ihren Partnern enorme Wachstumsmöglichkeiten. Wichtige Innovationen kommen, so die Macher der Studie, dabei bisher nicht von den ÖPNV – Verbünden, sondern von Startups und Technologiekonzernen.

Gerade für innovative StartUps wird vor allem ein verständiger und erreichbarer Kundenservice dafür entscheidend sein, dass nicht allein die „Digital Natives“ die neuen Angebote annehmen, sondern auch breite Schichten der Verkehrsteilnehmer diese nutzen können.

Sprechen Sie uns gerne an, damit wir nach Ihren Bedürfnissen ein Angebot erstellen können. Wir freuen uns auf Sie!“

Automobile Services

Automobile Services - professionell bedient

Automobile Services – professionell bedient.  INFON hat sich auch im spannenden Segment Automobile gut positioniert. Eine Herausforderung,  die wir sehr gerne angenommen haben.  Durch zahlreiche Schulungen und in erster Linie Erfahrung im Tagesgeschäft,  können wir Assistancen,  Autovermietungen und andere mobile Services zuverlässig und professionell bedienen.

Ob Sie Unterstützung für Ihr Tagesgeschäft benötigen oder Notdienstzeiten besetzen möchten – wir sind gern für Sie da.